Haare, Strandurlaub & Meer

Haare, Strandurlaub & Meer


Wir freuen uns alle auf den Sommerurlaub und zählen die Tage bis zum Schwimmen und Sonnenbaden an einem unserer Lieblingsstrände. Auf der Liste der obligatorischen Dinge stehen unter anderem verschiedene Cremes und Salben zum Hautschutz. Kaum jemand erinnert sich jedoch daran, dass unser Haar gleichermaßen Pflege und Schutz vor Sonne und Salzwasser braucht, insbesondere wenn es behandelt und gefärbt wurde.
Die Folgen unzureichender Haarpflege am Meer können ausgefranste Spitzen, trockenes, kraftloses Haar ohne Glanz und Elastizität sein. Dann bleibt oft nur noch eine drastische Kürzung.

Wie pflegt man Haare im Strandurlaub?
Äußere Faktoren wie hohe Temperaturen, UV-Strahlen und Meersalz können in Kombination mit der Sonne die Haarstruktur erheblich schädigen und das Haar austrocknen. Um dies zu verhindern, ist es notwendig, das Haar im Strandurlaub richtig zu pflegen und zu schützen.
Basierend auf jahrzehntelanger Praxiserfahrung in Haarpflege, geben wir Ihnen ein paar praktische und nützliche Tipps zur Pflege Ihres Haares im Strandurlaub.

Kürze beschädigte Spitzen vor dem Sommerurlaub
Vor dem Urlaub raten wir unseren Kunden, die beschädigten Spitzen zu kürzen. Das natürliche Wachstum des Haares sorgt sonst dafür, dass Sie nach der Rückkehr Ihre Haare noch mehr kürzen müssen, um die beschädigten Stellen loszuwerden.

Ein Hut schützt die Haare
Wenn Sie der Sonne direkt ausgesetzt sind, besonders in der Mittagssonne, tragen Sie eine Kopfbedeckung. Dies schützt Ihr Haar vor direkter Strahlung und erhöhter Hitze, die die Haarstruktur schädigt. Vermeiden Sie es auch, ihr Haar fest zu binden wenn es nass ist, da dies die Haare bricht.

UV-Haarschutz
Es gibt eine Vielzahl von Leave-In Haarschutzprodukten mit UV-Filtern auf dem Markt, die sie nicht ausspülen müssen. Wenden Sie sich an einen Friseur und wählen Sie den Schutz aus, der am besten zu Ihrem Haar passt. Natürlich müssen Sie es regelmäßig auftragen, genau wie Sie Sonnencreme auftragen.

Haare waschen nach dem Strand
Waschen Sie Ihre Haare nach jedem Bad im Meer und verwenden Sie ein mildes Tagesshampoo. Sie können auch eine nährende und feuchtigkeitsspendende Maske auftragen, die Ihr Haar zusätzlich nährt, während Sie sich entspannen und ein Sonnenbad genießen. Eine gute Wahl sind auch Ampullen mit Wirkstoffen, die dem Haar ein gesünderes und seidigeres Aussehen verleihen, es weicher und glänzender machen.

Verwenden Sie im Urlaub feuchtigkeitsspendende Shampoos, die die nötige Feuchtigkeit spenden und das Haar mit Feuchtigkeit versorgen. Massieren Sie das Shampoo sanft ein, um die Durchblutung anzuregen und die Wirkstoffe leichter einziehen zu lassen.
Es ist ratsam, im Sommer nährende, inhaltsstoffreiche Balsame zu verwenden, die das Haar maximal pflegen und stärken.

Alle Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar